1. Zum Inhalt springen

Suche

Header

Inhalt

Weiterführende Informationen

Wichtig für die Akzeptanz und das Verständnis der SGB II-Kennzahlen für interregionale Vergleiche ist eine transparente Darstellung der methodischen Grundlagen der Daten aus der Arbeitsmarkt- und Grundsicherungsstatistik.

Diese wird gewährleistet durch genaue Beschreibung der Kennzahlenberechnung, Erklärung ihrer Aussagekraft bzw. –grenzen sowie Hinweise zur Datenqualität (z. B. Einschränkungen je Region und Berichtszeitraum) der Grunddaten bzw. der Kennzahlen.

Marginalspalte

Zusatzinformationen

Weitere Informationen