1. Zum Inhalt springen

Suche

Servicenavigation

Header

Kategorien

Inhalt

Organisation - Statistik und Arbeitsmarktberichterstattung der Bundesagentur für Arbeit

Die Statistik und Arbeitsmarktberichterstattung der Bundesagentur für Arbeit besteht aus zentralen Funktionsbereichen in Nürnberg, fünf regionalen Statistik-Services und dem Betriebsnummern-Service in Saarbrücken.

Die Leitung liegt beim Bereich Statistik und Arbeitsmarktberichterstattung in der Zentrale. Angegliedert sind dort drei Funktionsbereiche im BA Service-Haus:

  • Im Team "Konzepte und Methoden" werden die Verfahren zur Erstellung der Statistiken entwickelt, die grundlegenden fachlichen Festlegungen für die Statistiken getroffen und differenzierte statistischen Analysen erstellt.
  • Das Team "Betriebssystem Statistik" sorgt für alle Unterstützungsprozesse, die Kommunikation und die Internetplattform, Dokumentationen, Klassifikationen, Tests und Automatisierungsprozesse.
  • Der "Zentrale Statistik-Service" (ehemals "Datenzentrum Statistik" und "Arbeitsmarktanalytik und -reporting") erstellt eine Vielzahl von statistischen Produkten für Endanwender, sowohl für die regelmäßige Veröffentlichung als auch für individuelle Nachfrage auf Bundesebene und ist zentrale Anlaufstelle für die Beratung zur Arbeitsmarktstatistik der BA. Zudem unterstützt dieser Bereich mit speziellen Analysen die monatliche Arbeitsmarktberichterstattung, entwickelt Berichtsformate, die tiefgehende Analysen zu speziellen Arbeitsmarktfragen erlauben und erschließt die Nutzung der Statistiken durch beispielhafte Darstellungen in statistischen Sonderberichten.

Die fünf regionalen Statistik-Services vereinen die Funktionen des Zentralen Statistik-Services für jeweils ein Bundesland oder mehrere Bundesländer. Sie erstellen statistische Berichte für die Akteure in den Agenturen, Regionaldirektionen oder die Träger der Grundsicherung und sind Ansprechpartner für alle regionalen Nutzer der Arbeitsmarktstatistiken, z. B. in den Kommunen oder in Landesverwaltungen.

Der Betriebsnummern-Service in Saarbrücken vergibt die Betriebsnummern für das Meldeverfahren zur Sozialversicherung und ist für Arbeitgeber der Ansprechpartner in allen Fragen zur Betriebsnummer und zur richtigen Zuordnung des Wirtschaftszweiges.

Alle technischen Prozesse werden unterstützt durch das IT-Systemhaus der BA, das die zentralen IT-Verfahren entwickelt und betreibt.

Marginalspalte