1. Zum Inhalt springen

Suche

Servicenavigation

Header

Kategorien

Inhalt

Arbeitsgebiete

Die umfassende Information über Lage und Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt, insbesondere unter Berücksichtigung der Unterschiede in den Regionen bildet den Schwerpunkt der amtlichen Arbeitsmarktstatistik nach dem Sozialgesetzbuch.

Im Kern konzentriert sich die Arbeitsmarktstatistik zunächst auf die Beschäftigung einerseits und auf Arbeitslosigkeit und offene Stellen andererseits, immer mit der Frage, wie sich diese Größen im Zeitablauf und in ihren Verhältnissen zueinander verhalten und entwickeln.
Für die Erwerbsbevölkerung sind Beschäftigung und Arbeitslosigkeit bestimmende Faktoren für Einkommen und die soziale Lage. Insoweit ist auch die Berichterstattung über Lohnersatz von Bedeutung, das waren bis Ende 2004 Arbeitslosengeld und Arbeitslosenhilfe auf der einen Seite und Sozialhilfe auf der anderen; seit Anfang 2005 sind es einerseits weiterhin das Arbeitslosengeld und andererseits die neue aus Arbeitslosenhilfe und Sozialhilfe zusammengeführte Leistung Arbeitslosengeld II. Diese Leistung bestimmt den engeren Kern der Statistik der Grundsicherung für Arbeitsuchende.
Anders als bei der Arbeitslosenhilfe und ähnlich wie bei der früheren Sozialhilfe ist in der Grundsicherungsstatistik über die Bedarfsgemeinschaften insgesamt zu berichten, über deren Zusammensetzung, die Einkünfte, die Bedarfe, die Wohnsituation und die gewährten Leistungen. Dabei sind neben den erwerbsfähigen Hilfebedürftigen auch die nicht erwerbsfähigen Personen in den Bedarfsgemeinschaften, das sind vor allem Kinder unter 15 Jahren, einzubeziehen.

Im einzelnen ergeben sich daraus folgende Hauptarbeitsgebiete der BA-Statistik:

  • Statistik der Arbeitslosen und Arbeitsuchenden
  • Statistik der gemeldeten Arbeitsstellen
  • Statistik der gemeldeten Stellen und Bewerber für Berufsausbildungsstellen
  • Förderstatistik einschließlich Statistik der beruflichen Teilhabe
  • Leistungsstatistiken nach dem SGB III (insbesondere Arbeitslosengeld, Kurzarbeitergeld, Insolvenzgeld)
  • Statistik der Grundsicherung für Arbeitsuchende nach dem SGB II
  • Beschäftigungsstatistik
  • Arbeitnehmerüberlassungsstatistik
  • Eingliederungsbilanzen

Marginalspalte