Personen im Kontext von Fluchtmigration

Als Personen im Kontext von Fluchtmigration gelten in der Statistik der BA - unabhängig von ihrer Staatsangehörigkeit - Asylbewerber, anerkannte Schutzberechtigte und geduldete Ausländer.

Schema der Aufenthaltsstatus in Deutschland (Vergrößerung öffnet sich im neuen Fenster)

Maßgeblich für diese Zuordnung ist der Aufenthaltsstatus in der BST der Personen, der die rechtliche Grundlage für einen Aufenthalt für Drittstaatsangehörige in Deutschland darstellt und vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge vergeben wird. Daten zum Aufenthaltsstatus in der BST liegen der Statistik der BA seit Juni 2016 vor.

Für Daten vor Juni 2016 können Sie auf die Statistiken unter Personen nach Staatsangehörigkeiten zurückgreifen und dadurch näherungsweise Daten zu Flüchtlingen beziehen.

Tabellen

Personen im Kontext von Fluchtmigration

Die Tabellen zu den Personen im Kontext von Fluchtmigration beinhalten umfangreiches Zahlenmaterial zu Personen im Kontext von Fluchtmigration. Enthalten sind die Themen Arbeitslosigkeit, Unterbeschäftigung, Ausbildungsmarkt, Grundsicherung und arbeitsmarktpolitische Maßnahmen.

Beschäftigte aus Drittstaaten nach dem Aufenthaltsstatus

Die Tabellen erscheinen monatlich und stellen - beginnend mit dem Berichtsmonat März 2020 - die Zahlen zu sozialversicherungspflichtig und ausschließlich geringfügig Beschäftigten aus Drittstaaten nach Aufenthaltsstatus gegliedert nach Staatsangehörigkeiten bzw. nach Bundesländern dar.

Bericht

Bericht Fluchtmigration

Der Bericht „ Arbeitsmarkt kompakt: Fluchtmigration“ gibt in Form von Tabellen und Schaubildern einen schnellen Überblick über Zahlen, Daten und Fakten zu den bereits sichtbaren Auswirkungen. Dabei werden sowohl Daten der Statistik der BA als auch externe Daten vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge oder dem Statistischen Bundesamt verwendet. 

Visualisierungen

Arbeitsmarktmonitor - Asyl und Integration

Informieren Sie sich hier über Akteure, Orte und Themen rund um den Themenblock Asyl und Integration.

Grundlagen

Methodenbericht "Integrationsprozesse bei Flüchtlingen - eine Kohortenuntersuchung"

Wie gut gelingt die Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt? (PDF, 1MB) Die Statistik der BA hat eine Längsschnittuntersuchung entwickelt, um die Arbeitsmarktintegration einer Kohorte von rund 32.500 Personen im Kontext von Fluchtmigration statistisch zu beschreiben. Betrachtet werden dabei Daten zu Arbeitsuche, Leistungsbezug, Förderung und Beschäftigung von Flüchtlingen.

Methodenbericht „Bedarfsgemeinschaften im Kontext von Fluchtmigration und die darin lebenden Personen“

Im Bericht wird die Information über erwerbsfähige Leistungsberechtigte (ELB) im Kontext Fluchtmigration erweitert um die Perspektive auf die Bedarfsgemeinschaft (PDF, 809KB), in der sie leben, und um die Personen, die mit ihnen in dieser Bedarfsgemeinschaft leben.