1. Zum Inhalt springen

Inhalt

Gesamtheit (Grundgesamtheit/Masse)

Menge von Elementen, auf die sich die Entscheidung erstreckt und über die Informationen benötigt werden. Sie setzt sich i. d. R. zusammen aus einer Mehrzahl natürlicher Elemente, den statistischen Einheiten als Träger der gewünschten Daten (z. B. Personen, Haushalte, Produkte). Die Zahl der Einheiten wird auch als Umfang der Gesamtheit bezeichnet. Für eine präzise Bestimmung der Gesamtheit ist eine Abgrenzung in sachlicher, örtlicher und zeitlicher Hinsicht notwendig.
Quelle: Buttler, G.; Fickel, N.(2002): Einführung in die Statistik, Reinbek bei Hamburg: Rowolth Taschenbuch Verlag, S. 28.
siehe auch unter -> Merkmal
(Stand 06/2006)