1. Zum Inhalt springen

Inhalt

Berufe

Die so genannte Berufskennziffer bildet die Gesamtheit der Ausbildungs- und Tätigkeitsbezeichnungen ab, die innerhalb der BA eingesetzt werden.

Sie basiert auf der beruflichen Gliederung der  „Klassifikation der Berufe 2010“ und ist damit die  zentrale Berufsdatei der BA. Ergänzend dazu wird in der Berichterstattung übergangsweise bis zur Einführung der Klassifikation der Berufe 2010 in der Beschäftigungsstatistik auch noch die bisher verwendete „Klassifizierung der Berufe, Stand September 1988“ (ergänzte und berichtigte Fassung der Ausgabe 1970) berücksichtigt.

Im Rahmen der Arbeitslosenstatistik sind Aussagen zum Zielberuf, Herkunftsberuf und Ausbildungsberuf möglich. Die Statistik der gemeldeten Arbeitsstellen ermöglicht Angaben zum Zielberuf.

(Stand 09/2013)