1. Zum Inhalt springen

Inhalt

Revision der Beschäftigungsstatistik am 28. August 2014

Die Statistik der Bundesagentur für Arbeit hat am 28. August 2014 eine Revision der Beschäftigungsstatistik durchgeführt. Die Revision wurde rückwirkend bis 1999 vorgenommen. Sie ist das Ergebnis einer modernisierten Datenaufbereitung mit genaueren Ergebnissen und zusätzlichen Inhalten für diese Statistik.

Die Revision beinhaltet folgende Änderungen bzw. Verbesserungen:

- Umfassendere Abgrenzung der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten

- Verbesserte Zuordnung zur Beschäftigungsart

- Zusätzliche Inhalte der Statistik

Von der Revision betroffen sind ausschließlich die Ergebnisse über sozialversicherungspflichtig und geringfügig Beschäftigte, einschließlich Auswertungen über Pendler, Entgelte, Altersteilzeit (nur was die Daten aus der Beschäftigungsstatistik betrifft) sowie Betriebe. Alle anderen statistischen Ergebnisse unter der Rubrik „Beschäftigung“ (wie z. B. Arbeitsgenehmigungen/Zustimmungen, Beschäftigung schwerbehinderter Menschen, Streik)  sind von der Revision nicht betroffen.

Die revidierten Daten sind wie die bisherigen Daten unter den entsprechenden Rubriken zu finden. Die vor der Revision gültigen Daten sind weiterhin für Vergleichs- und Analysezwecke verfügbar. Diese sind jeweils in einem entsprechenden Unterordner „Daten vor der Revision“ zu jeder Rubrik (wie z.B. „Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte“) zu finden.

Ausführliche Informationen finden Sie im Methodenbericht "Beschäftigungsstatistik - Revision 2014 (pdf PDF, 940 KB)"

Arbeitnehmerüberlassung


Leiharbeitnehmer und Verleihbetriebe – Deutschland
Info
 
Zeitreihe ab 1973 - Deutschland
Info