1. Zum Inhalt springen

Inhalt

Links

Im Folgenden bieten wir Ihnen eine Auswahl an kommentierten Verlinkungen zu anderen Statistik-Angeboten an.

  • Statistisches Bundesamt (DESTATIS)

    Auf den Seiten des Statistischen Bundesamtes finden Sie ein breites Spektrum an Daten zu verschiedenen Themen. Das Statistische Bundesamt hat den Auftrag, für die Öffentlichkeit statistische Informationen bereitzustellen und diese zu verbreiten. Entsprechend dem föderalen Staats- und Verwaltungsaufbau der Bundesrepublik Deutschland werden die bundesweiten amtlichen Statistiken ("Bundesstatistiken") in Zusammenarbeit zwischen dem Statistischen Bundesamt und den Statistischen Ämtern der 16 Länder durchgeführt. Die wichtigste Aufgabe des Statistischen Bundesamtes ist es, dafür Sorge zu tragen, dass die Bundesstatistiken überschneidungsfrei, nach einheitlichen Methoden und termingerecht durchgeführt werden.

  • Statistik-Portal des Bundes und der Länder

    Das Statistik-Portal wurde eingerichtet, um den Interessen und Informationswünschen von Kunden und Anwendern statistischer Daten noch besser gerecht zu werden. Damit verfolgt das Statistische Bundesamt die Zielsetzung, einen zentralen Zugang zu statistischen Basisinformationen zu geben und den länderübergreifenden Vergleich zwischen diesen Informationen zu erleichtern.

  • Online-Atlas zur Regionalstatistik

    mit Erläuterungen des Deutschen Städte- und Gemeindebundes.
    Mit dem Online-Atlas zur Regionalstatistik haben die Statistischen Ämter des Bundes und der Länder die interaktive Online-Version des Atlasses zur Regionalstatistik als Gemeinschaftsprodukt entwickelt. Anhand der umfangreichen Sammlung von Karten für unterschiedliche Zeiträume zu ausgewählten Ergebnissen der amtlichen Statistik für die Landkreise und kreisfreien Städte in Deutschland können Informationen abgerufen werden.

  • Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)

    Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) wird als anerkanntes Kompetenzzentrum zur Erforschung und Weiterentwicklung der beruflichen Aus- und Weiterbildung in Deutschland bezeichnet. Das BIBB identifiziert Zukunftsaufgaben der Berufsbildung, fördert Innovationen in der nationalen wie internationalen Berufsbildung und entwickelt neue, praxisorientierte Lösungsvorschläge für die berufliche Aus- und Weiterbildung.

  • Statistisches Amt der Europäischen Union (Eurostat) - Allgemein

    Eurostat ist das Statistische Amt der Europäischen Gemeinschaften mit Sitz in Luxemburg. Eurostat verfügt über eine breite Palette wichtiger und interessanter Daten, die für Regierungen, Unternehmen, Bildungseinrichtungen, Journalisten und die breite Öffentlichkeit bei der Arbeit bzw. im Alltag von Nutzen sein kann. Dies entspricht dem grundsätzlichen Auftrag, die Union mit europäischen Statistiken zu versorgen, die Vergleiche zwischen Ländern und Regionen ermöglichen sollen.

  • Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB)

    Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung ist eine Forschungseinrichtung der Bundesagentur für Arbeit. Das IAB erhebt den Anspruch, wissenschaftlich fundierte Arbeitsmarktforschung zu betreiben sowie Politik und Praxis umfassend und kompetent zu informieren und zu beraten. Im Rahmen seines gesetzlichen Auftrages verfügt das Institut über eine umfangreiche Forschungsdatenbasis. Mit den IAB-Publikationen, den Bibliotheks- und Dokumentationsangeboten und den datenbankbasierten Informationsdiensten werden Statistiken und Analysen zu verschiedenen Themen in aufbereiteter Form bereit gestellt.

Marginalspalte