1. Zum Inhalt springen

Inhalt

Arbeitsmarktberichte

Die Arbeitsmarktberichterstattung

Die Arbeitsmarktberichterstattung der Bundesagentur für Arbeit beobachtet die Entwicklung am Arbeits- und Ausbildungsmarkt und erstellt ausführliche Berichte, die sowohl für interne Zwecke als auch für externe Interessierte zur Verfügung gestellt werden.

Sollten Sie Fragen zu Publikationen der Arbeitsmarktberichterstattung oder Anregungen zur Weiterentwicklung des Internetangebotes haben, können Sie gerne eine E-Mail an folgende Adresse schicken:
Arbeitsmarktberichterstattung@arbeitsagentur.de

Aktuelles

Neue Publikationen der Arbeitsmarktberichterstattung

Vorschaubild - Frauen und Männer2015/07: Der Arbeitsmarkt in Deutschland - Frauen und Männer am Arbeitsmarkt (pdf PDF, 1 MB)

Die Lage am Arbeitsmarkt hat sich 2014 sowohl für Frauen wie auch für Männer stabil entwickelt. Überwiegend Frauen konnten vom aktuellen Beschäftigungsplus profitieren. Die Arbeitslosenquoten für beide Geschlechter haben sich angenähert. Trotzdem zeigen sich zwischen Frauen und Männern nach wie vor teils deutliche strukturelle Unterschiede bei Beschäftigung und Arbeitslosigkeit.



Vorschaubild Ingenieure2015/05: Ingenieurwesen (pdf PDF, 741 KB)

Ingenieure fanden in Deutschland auch 2014 einen guten Arbeitsmarkt vor. Vor allem im Süden und Westen Deutschlands hatten Arbeitgeber in einigen Ingenieurfachrichtungen merklich Schwierigkeiten, offene Stellen zu besetzen. Die stark gewachsenen Studierendenzahlen dürften aber diesen Engpässen zunehmend entgegenwirken. Näheres zur aktuellen Situation in der Broschüre „Der Arbeitsmarkt für Ingenieurinnen und Ingenieure in Deutschland“.


Marginalspalte